Bewerben Sie sich hier:

Anmeldeschluss: 1.03.2023

Teilnahmebedingungen:

Alle bundesdeutschen Hörakustik-Betriebe sind zur Teilnahme am Award eingeladen. Gesucht sind wegweisende Marketing-Ansätze, Konzepte und Aktivitäten, mit denen sich Hörakustiker als Anbieter von modernen Hörlösungen mit exzellenter Qualität, mit besonderem Service und Know-how hervortun.
Bitte beachten Sie jedoch: Pro Bewerbung ist nur eine Idee, eine Aktion bzw. ein Konzept zugelassen. Jeder Betrieb hat jedoch die Möglichkeit, bis zu drei Bewerbungen einzureichen.

Jede Bewerbung muss neben Titel und Adress-Angaben drei kurze Antworten (jeweils max. 500 Zeichen) auf unsere Jury-Fragen enthalten. Zusätzlich ist es möglich (nicht zwingend erforderlich), der Jury Material (z. B. eine Broschüre, ein Plakat, Fotos zu einem Ladenkonzept oder von einer Aktion etc.) per Mail oder per Post zuzusenden. (Hier bitte Angabe zum Titel der Bewerbung nicht vergessen!)
Die Teilnahme am Smart Hearing Award ist kostenlos, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Was ist möglich?

Die Aktivitäten, mit denen man sich um den Smart Hearing Award bewerben kann, sind äußerst vielfältig. Hier einige Beispiele:

  • innovatives Ladenkonzept für jüngere Zielgruppen
  • originelles Werbemittel zur Ansprache jüngerer Zielgruppen (z. B. eigenes Plakat, Broschüre, Anzeige, Direkt Mailing, Give-away)
  • neuartige Online-Werbeformen bzw. Online-Kampagnen
  • ansprechende Online-Werbungl (z. B. Homepage, Blog, Facebook Fanpage oder andere kontinuierliche Social-Media-Präsenz)
  • innovative Aktion auch für jüngere Zielgruppen im Geschäft, auf der Straße oder in einer ungewöhnlichen Location
  • Sponsoring-Aktivität (in Sport, sozialem Bereich, Umweltschutz etc.) mit Bezug zu Hörgeräten
  • Marketing-Aktivität zu Vernetzungsvorteilen, zur Ansprache von Premium-Kund:innen oder von Kund:innen, die noch gar keine potenziellen Hörgeräte-Träger:innen sind
  • originelle Kampagne für smartes Hören (ggf. mit mehreren Elementen, z. B. Event mit Anzeige, Plakat, Kundenmailing etc.)

    Bitte alle Fragen beantworten:

    Ihre Angaben:

    Zusätzlich zu Ihren o. g. Angaben haben Sie die Möglichkeit, der Jury neben Online-Links auch Material (z. B. eine Broschüre, ein Plakat, Fotos zu einem Ladenkonzept oder von einer Aktion etc.) per E-Mail oder per Post zuzusenden.
    marketing@gnresound.de oder GN Hearing GmbH, Marketing / Smart Hearing Award, An der Kleimannbrücke 75, 48157 Münster. (Bitte Titel der Bewerbung nicht vergessen!)